Ohr- oder Schlauchklemmen

1-Ohr- und 2-Ohr-Klemmen bei WBT GmbH

Entdecken Sie unsere Produktvielfalt

1-Ohr oder 2-Ohr-Schlauchklemmen eignen sich hervorragend zur schnellen und unkomplizierten Befestigung kleiner Schläuche und Rohrleitungen bei allen möglichen Anwendungen der Kraftstoff- und Luftansaugung.

Ein-Ohr-Klemme

Ein-Ohr-Klemme bei WBT

Zwei-Ohr-Klemme

Zwei-Ohr-Klemme oder Schlauchklemme

Perfekte Lösungen für jeden Einsatz

Schlauchklemmen kommen vor allem im Sanitärbereich zum Einsatz – beispielsweise bei Heizungen. Daneben finden diese einteiligen Klemmen auch im Automobil- oder Maschinenbau sowie bei nahezu allen möglichen Befestigungen, Kupplungen und Verbindungen Verwendung. Der Vorteil der Schlauchklemmen ist die platzsparende Größe: Klein wie sie sind, befestigen sie Rohre oder Schläuche auch in engsten Räumen oder Zwischenräumen wie zum Beispiel Zu- und Abläufen von Waschmaschinen.

Im WBT-Sortiment für Schlauchklemmen finden Sie:

  • 1-Ohr-Klemmen
  • 2-Ohr-Klemmen
Mit Ohrklemmen befestigen Sie kleine Schläuche

Gerne senden wir Ihnen ausführliches Informationsmaterial zu
oder beraten Sie zu individuellen Anfertigungen.

Häufig gestellte Fragen

Was unterscheidet die drei Schlauchklemmen-Typen?

  • 1-Ohr-Klemmen aus Stahl oder Edelstahl sind universell einsetzbar.
  • 1-Ohr-Klemmen mit Einlegering bestehen ebenfalls aus Stahl- oder Edelstahl. Auch das Material des Einlegerings ist immer aus Edelstahl. Diese Schlauchschellen eignen sich besonders für die Befestigung Kunststoff- und Gummi-Schläuchen. Die 1-Ohr-Klemmen mit Ring sorgen somit gegen eine Beschädigung des Schlauches durch Quetschen vor.
  • 2-Ohr-Klemmen sind ebenso aus Stahl bzw. Edelstahl. Sie tragen ihren Namen aufgrund der Aussparungen auf beiden Seiten, die ein Wenig an Ohren erinnern. Durch sie lässt sich eine beinahe Verdoppelung des Spannbereiches und eine erhöhte Klemmkraft erreichen. Durch beiden „Ohren“ wird die Spannkraft beidseitig verteilt.

WBT führt keine stufenlosen Klemmen. Kontaktieren Sie uns für jede Information und spezielle Anfragen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Ohrenklemme und einer Rohrschelle?

Ein- oder Zweiohrklemmen können nur einmal benutzt werden, ähnlich wie Kabelbinder. Klassische Rohrschellen sind dagegen auch als Schneckengewindeschellen bekannt. Ihr Gewinde lässt sich jederzeit wieder öffnen und schließen. So können sie auch nach einer Demontage der Rohr- oder Leitungs-Systeme wieder als Befestigungen verwendet werden.

Die besonderen Vorteile der Schlauchklemmen gegenüber Rohrschellen und anderen Befestigungslösungen sind der geringe Platzbedarf und die schnelle und einfache Montage. Dank ihrer kompakten Bauweise können Schlauchklemmen – wie oben beschrieben – selbst in engstem Raum verwendet werden. Schrauben oder Muttern haben sie nicht: Sie werden schnell und zeitsparend durch einfaches Klemmen geschlossen. Ideal eignet sich dafür eine Montage- oder Abklemm-Zange. Bei WBT finden Sie Ohrschellen in großer Auswahl und zu marktgerechten Preisen.

0